Fr, 15. Dezember 2017

Teures Unikat

11.11.2014 12:44

Kardashian-Töchterl bekritzelte 60.000-Dollar-Bag

Die meisten Eltern hängen sich die ersten Kritzeleien der Kinder meistens gerahmt an die Wand. Nicht so Kim Kardashian. Die trägt Norths Kunstwerk stolz in der Hand. Die Kleine Tochter der Reality-TV-Darstellerin und des Rappers durfte sich kürzlich nämlich auf einer Luxustasche aus dem Hause Hermés austoben.

Stolz trug Kim Kardashian dieser Tage das verschönerte Designer-Stück durch Los Angeles. Doch die Kritzelei hat auch ihren Preis. Denn die Hermés-Bag des It-Girls kostet etwa 60.000 Dollar (rund 48.000 Euro). Fast noch ein Schnäppchen, denn Taschen aus dem Hause Hermés können bis zu 150.000 Euro und mehr kosten.

Bekommen hat Kim Kardashian das Unikat zu ihrem 34. Geburtstag im Oktober. Ehemann Kanye West half North damals dabei, die teuere Tasche mit Farbe aufzuhübschen und überraschte seine Liebste an ihrem Ehrentag mit einem Video, die das Töchterl dabei zeigt, wie es den Pinsel schwingt.

Neben blauen und gelben Farbklecksen hinterließ die kleine Designerin übrigens auch noch einen Abdruck ihrer Hand in Orange auf der Luxustasche.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden