Mo, 20. November 2017

Gaultier ist Fan

10.11.2014 16:47

Conchita-Wurst-Auftakt im Crazy Horse

Man könnt selbst als Außenstehender sagen, dass Tom Neuwirth (26) alias Conchita Wurst derzeit einen echten Lauf hat. Seit dem Song-Contest-Sieg geht bei dem zauberhaften Sänger scheinbar alles auf.

Gut, dass ihr neuer Song "Heroes" schon vor der TV-Weltpremiere im ORF bei "Wetten, dass..?" auf iTunes zu hören war, ist vielleicht der einzige (Mini-)Fauxpas. Aber das kann nicht davon ablenken, dass Conchita auf der Erfolgswelle schwimmt. Im Inland wie auch im fernen Paris.

Riesenjubel gab's dort im Varieté-Theater, dem Crazy Horse, als die Wurst dort mit den barbusigen Damen um die Wette strahlte. Allen voran klatschte Star-Designer Jean Paul Gaultier (62) kräftig in die Hände. Seit dem Sonntagabend ist er noch mehr Fan unseres Paradiesvogerls, als er davor ohnehin schon war.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden