Fr, 24. November 2017

Karriereende naht

06.11.2014 22:20

Jenson Button deutet Abschied aus der Formel 1 an

Nachdem sich ein Wechsel von Ferrari-Pilot Fernando Alsonso zu McLaren immer wahrscheinlicher wird, steht Ex-Weltmeister Jenson Button beim Traditionsteam vor dem Aus.

Der 34-jährige Brite deutet sogar einen Abschied aus der Formel 1 an: "Wenn man sich in einer Situation befindet, in der unsicher ist, ob der Vertrag für die nächste Saison verlängert wird, dann öffnet man sich für andere Herausforderungen und Möglichkeiten", meinte er vor dem Großen Preis von Brasilien.

Das zweite Cockpit ist in der kommenden Saison für Youngster Kevin Magnusson vorgesehen. "Noch habe ich aber nicht über meine Zukunft entschieden", sagte Button.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden