Fr, 24. November 2017

Cyrus-Beißerchen

07.11.2014 06:00

Miley wirbt mit „Hühnerbrüsten“ für ihr Gebiss

Wo soll man beim neuesten Instagram-Bild von Miley Cyrus zuerst hinschauen? Denn eigentlich geht es der findigen Musikerin mit Hang zum Sich-die-Kleider-vom-Leib-reißen um ihr Gebiss. Das können sich die Fans jetzt nämlich kaufen. Warum sie dabei wieder nichts anhat, außer aufgesetzte Hühnchenbrüste, weiß aber nur sie selbst.

An Skurrilität ist Miley Cyrus in letzter Zeit fast nicht zu übertreffen. Nach schrägen Modestücken für Designer Jeremy Scott, die sie aus verschiedensten Krimskrams-Sachen zusammengeklebt hat, macht die Sängerin nun auch Gebisse.

Auf dem Schnappschuss, den sie mit ihren Fans auf Instagram geteilt hat, geht es nämlich ausnahmsweise mal nicht um Mileys "Hühnerbrüste", sondern um die windschiefen - falschen - Zähne, die die 21-Jährige in die Kamera hält.

Die Firma Billy Bob vertreibt das Gebiss und Miley hat sich kürzlich Anteile daran gesichert. Daher heißen sie jetzt auch "Miley-Bob Zähne" und können für zwölf Dollar in den USA erworben werden. Und wer hätt's gedacht: Die Beißerchen gehen weg wie warme Semmeln. Kurz nach dem PR-Gag der Sängerin war das Miley-Gebiss auch schon ausverkauft.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden