Sa, 16. Dezember 2017

Ganz schön heiß!

05.11.2014 10:37

Rihanna treibt's auf Instagram wieder nackig

Hui, Rihanna treibt es auf Instagram schon wieder ganz schön nackig! Erst am Dienstag überraschte die Sängerin mit einem sexy Shooting für die "Elle" und einem Interview, in dem sie ihren versauten Weihnachtswunsch preisgab. Und schon tags danach dürfen sich die Fans der 26-Jährigen erneut über ein heißes Fotoshooting freuen.

Am Wochenende feierte Rihanna ihr Comeback auf Instagram. Der Bilderplattform kehrte die Sängerin in diesem Jahr den Rücken, weil sie mehrmals Probleme aufgrund ihrer freizügigen Fotos hatte. Dazugelernt scheint RiRi seitdem aber nichts zu haben - denn nur wenige Tage nach ihrer Rückkehr zu Instagram treibt es die 26-Jährige dort wieder richtig nackig.

Und so können ihre Fans nicht nur das "Elle"-Fotoshooting auf Instagram bewundern, sondern seit Mittwoch auch die sehr freizügige Fotostrecke, die Ellen von Unwerth für das aktuelle "Esquire"-Magazin geschossen hat.

Auf den meisten Bildern ist Rihanna nämlich oben ohne abgelichtet, mal trägt sie Jeans, die sie so weit wie nur möglich nach unten zieht, mal trägt sie nur eine Unterhose. "Ellen hat mich ins Badezimmer geschleppt", kommentiert RiRi das Foto, auf dem sie sich abbraust. Ob Rihannas Fans bei diesen heißen Fotos einen kühlen Kopf bewahren können?

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden