Fr, 24. November 2017

Österreich-Premiere!

04.11.2014 16:43

Sonja Klima: Ein Ritt durch den McDrive

Was für eine außergewöhnliche Aktion. Dienstagvormittag trauten die Mitarbeiter am McDrive-Schalter in Schwechat ihren Augen kaum. Aber ja, da war tatsächlich eine Frau hoch zu Ross. Und ja, sie wollte tatsächlich etwas bestellen. Nicht irgendeine Frau gab da ihre Bestellung auf, sondern die Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe, Sonja Klima.

"Große Vorhaben bedürfen manchmal außergewöhnlicher Maßnahmen!", witzelte Klima. Die sich für die gute Sache, nämlich, um auf ihre 4. Kinderhilfe Gala am 14. November aufmerksam zu machen, für den Ritt zur Verfügung stellte.

Begleitet wurde sie vom Spanier Antonio Morillo und dessen zuckersüßer Tochter Yoana (3), die unbedingt dabei sein wollte. Morillo und sein Pferd "Rosiera" werden bei dem Charity-Event noch ihren großen Auftritt haben.

Das Ziel ihrer gemeinsamen Reise ist klar: "Wir wollten nochmals auf das Event aufmerksam machen. Der Reinerlös kommt schwer kranken Kindern zugute!" Gelungen!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden