Mo, 21. Mai 2018

Kuriose Statistik

24.01.2015 08:30

"You're getting old" zeigt: Sie werden alt!

Sie werden alt! Glauben Sie nicht? Dann sollten Sie einen Blick auf die gleichnamige englischsprachige Website werfen. "You're getting old!" verrät Ihnen nicht nur, wie viele Kerzen bislang auf Ihren Geburtstagstorten brannten, sondern auch allerlei andere kuriose Details zu Ihrem bisherigen Leben.

Sie müssen lediglich Ihr eigenes Geburtsdatum oder das eines Freundes angeben, und schon liefert "You're getting old!" diverse mehr oder wenige nützliche statistische Zahlen zu Ihrem bisherigen Leben. So erfährt man beispielsweise, wie oft das eigene Herz bis zum heutigen Tage im Schnitt geschlagen hat, wie viele Atemzüge man gemacht hat, wie oft der Mond seit der Geburt die Ende umrundet hat und wie viele Menschen damals in etwa auf der Erde lebten.

Darüber hinaus erfahren Interessierte unter anderem, wie alt sie zum Zeitpunkt historischer Momente waren und wann sie Ihre persönlichen "Meilensteine" hatten und noch haben werden – vorausgesetzt, die Gesundheit spielt auch mit. Ebenfalls aufschlussreich: Unter der Rubrik "You're so old that…" verrät die Website, welches zurückliegende historische Ereignis mittlerweile näher am Tag der Geburt liegt als das aktuelle Datum.

Zu guter Letzt offenbart "You're getting old", wie viele von 100.000 Menschen, die am selben Tag geboren wurden, heute geschätzt noch leben. Zumindest für die jüngeren Semester unter uns vermutlich ein schwacher Trost…

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden