Mo, 20. November 2017

Neues Traumpaar?

04.11.2014 06:00

Tom Cruise verliebt in sexy Model Miranda Kerr

Stimmen die Gerüchte, wäre dies die Liebes-Sensation des Jahres! Angeblich soll Tom Cruise nämlich mit Miranda Kerr angebandelt haben. Der Schauspieler soll schon vor einem Jahr ein Auge auf das Model geworfen haben.

Kennengelernt haben sich Miranda Kerr und Tom Cruise Berichten zufolge schon kurz nachdem sich das Model von ihrem Ehemann Orlando Bloom getrennt hatte. Für Cruise aber war diese Begegnung mehr als nur eine flüchtige Bekanntschaft, wie ein Insider dem australischen Magazin "New Idea" jetzt verrät: "Seit letztem November, seitdem die beiden einander bei einem privaten Dinner in London vorgestellt wurden, kriegt Tom Miranda nicht mehr aus seinem Kopf."

Doch die Liebe musste noch ein bisschen warten, denn nicht Cruise, sondern James Packer soll von Kerr den Vorzug erhalten haben. Bis vor Kurzem sei die 31-Jährige mit dem Unternehmer ausgegangen. Als Schluss war, habe der Hollywoodstar seine Chance genutzt, heißt es weiter. "Nachdem James aus dem Weg war, haben Tom und Miranda einige Male miteinander telefoniert und sich sogar jedes Mal heimlich getroffen, wenn sie in London war. Er ist bezaubert von ihr", plaudert der Insider aus.

Und weiter: "Sie ist noch großartiger als Katie Holmes und hat diesen sexy australischen Akzent, in den er sich schon bei Nicole Kidman verliebt hat." Die Anziehung beruhe aber auf Gegenseitigkeit, denn auch Kerr sei ganz angetan von Cruise. "Miranda liebt reiche und mächtige Männer und Tom erfüllt all diese Kriterien", bestätigt ein Freund des Models dem Magazin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden