Mo, 18. Dezember 2017

"Bin stolz"

02.11.2014 08:09

Marcus Ericsson wechselt von Caterham zu Sauber

Der Formel-1-Rennstall Sauber hat am Samstag eine Piloten-Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt gegeben. Der Schwede Marcus Ericsson wechselt von Caterham zu den Schweizern.

Bei dem derzeitigen Krisenteam hatte der 24-Jährige heuer seine Premiere in der Motorsport-Königsklasse gegeben und 16 Rennen bestritten.

"Nach einer turbulenten Woche bekam ich überraschend mein bisher bestes vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Ich bin stolz darauf, dass mir Sauber das Vertrauen für die Saison 2015 schenkt. Es wird eine großartige Herausforderung für mich", sagte Ericsson, der in Austin aufgrund der Finanzprobleme bei Caterham nicht am Start steht.

Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn sparte nicht mit Lob: "Die diesjährige Formel-1-Saison war für ihn nicht einfach, dennoch hat er stets die Ruhe bewahrt und sich insbesondere in den letzten Rennen kontinuierlich gesteigert." Den zweiten Fahrer für 2015 will das Team zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden