So, 22. Oktober 2017

Neue Funktionen

29.10.2014 10:26

Das große Herbst-Update für Sonys PS4 ist da

Das auf der Spielemesse Gamescom angekündigte Herbst-Update für Sonys PlayStation 4 wird ab sofort an die Konsolenbesitzer verteilt. Es enthält eine Reihe neuer Features wie den Multiplayer-Dienst Shareplay, ein verbessertes Schnitt-Tool zum Erstellen von Spielevideos und die Möglichkeit, diese nun auch auf YouTube hochzuladen. Bisher war es mit der PS4 nur möglich, Videos auf Facebook hochzuladen.

Die wichtigste Neuerung im Herbst-Update ist SharePlay, ein Feature, das es Spielern erlaubt, gemeinsam Multiplayer-Spiele zu spielen, obwohl nur einer der beiden Spieler das Game auch besitzt. Voraussetzung für den Dienst ist einem "Golem"-Bericht zufolge, dass zumindest einer der Spieler PlayStation-Plus-Abonnent ist und eine Spielesitzung nicht länger als 60 Minuten dauert.

Musikwiedergabe von USB-Sticks
Neben der YouTube-Integration für die PS4 bringt das Update auch die Möglichkeit, MP3-Dateien von USB-Datenträgern abzuspielen. USB-Festplatten zur Speichererweiterung oder das Abspielen von Videos von USB-Datenträgern oder aus dem Heimnetzwerk werden allerdings weiterhin nicht unterstützt.

Nach dem Update soll die PS4 auch Remote-Play-fähig sein, Spiele also auf andere Geräte wie die kleine Streaming-Box PlayStation TV oder Sonys neueste Xperia-Z3-Mobilgeräte streamen können. Auch eine Sprachsteuerung wird mit dem Update aktiviert, sie erfordert allerdings ein Mikrofon, benötigt also entweder die PlayStation-Kamera oder ein an den Controller angestöpseltes Mikro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).