Mi, 18. Oktober 2017

Franks Sekretärin

28.10.2014 22:06

„House of Cards“: Elizabeth Norment gestorben

Elizabeth Norment, bekannt aus der kultigen Web-Serie "House of Cards", ist tot. Nach Angaben ihrer Schwester Kate starb sie am 13. Oktober in einer New Yorker Krebsklinik, wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Dienstag berichtete. Norment wurde 61 Jahre alt.

In der populären Serie "House of Cards" über den skrupellosen Politiker Frank Underwood (Kevin Spacey) verkörperte Norment die treue Chefsekretärin des intriganten Kongressabgeordneten, Nancy Kaufberger.

Norment trat auch in bekannten Fernsehserien wie "Law & Order", "Emergency Room - Die Notaufnahme" und "Party of Five" als Nebendarstellerin oder in Gastrollen auf. Laut dem Kinoportal imdb.com hatte sie kleine Rollen in den Filmen "Die Frau in Rot", "Runaway - Spinnen des Todes" und "Romy und Michele".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).