Do, 23. November 2017

2015 live in Wien

28.10.2014 12:21

Peter Kraus: Der Live-Abschied ist verschoben

Rock-'n'-Roll-Legende Peter Kraus wollte sich zwar bereits in den Ruhestand verabschieden, hat aber noch nicht genug und verschiebt seine Rock-Rente. Die Fans wird's freuen, denn so kann man den sympathischen Entertainer im März 2015 noch einmal live erleben.

Noch vor wenigen Monaten dachte Peter Kraus laut im "Krone"-Interview über das gemütliche Retner-Dasein nach. "Jetzt beginnt dann die Epoche des Genießens für mich. Was nützen mir mein schöner Weinberg in der Südsteiermark oder meine Oldtimer, wenn ich keine Zeit dafür habe", erklärte er überzeugt. Noch eine Tour – und dann soll Schluss sein mit Rock 'n' Roll...

Geschmeidiger Hüftschwung
Anfang Oktober startete er seine "Das Beste kommt zum Schluss"-Tournee – und sowohl das Publikum als auch der Star selbst stellten schnell fest: Das Beste stimmt vielleicht, aber Schluss ist noch lange nicht. Dafür ist der Hüftschwung des 75-Jährigen noch viel zu geschmeidig!

"Ich kann mir nicht vorstellen, aufzuhören!", jubelte er selbst unlängst auf der Bühne. Eigentlich sollte dies ja die letzte Tour sein. "Wenn ich gesund und fit bleibe, dann wird das eben eine seeehr lange Tournee!"
Und da für Peter Kraus der Rock 'n' Roll wohl tatsächlich der beste Jungbrunnen ist und die Musik ihn eben topfit hält, geht er auch schon fröhlich in die Verlängerung.

Abschied ist verschoben
Am 22. November wollte er eigentlich zum letzten Mal die Wiener Stadthalle zum Beben bringen, doch der Abschied wird vorerst auf März verschoben: Am 24. März lässt Peter Kraus hier noch einmal die Gitarre jaulen.

Karten für diese Shows sollte man sich auf jeden Fall sichern, denn niemand weiß, ob er nicht doch irgendwann dem Ruf der steirischen Weinberge nachgeben wird...  Tickets für beide Konzerte erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden