Di, 21. November 2017

Wieder Single

28.10.2014 08:18

Jennifer Lawrence trennt sich von Chris Martin

Film-Schönheit Jennifer Lawrence und Sänger Chris Martin haben sich nach nur vier gemeinsamen Monaten getrennt. "Jen ist diejenige, die es beendet hat", bestätigte ein nicht näher genannter Insider gegenüber dem US-Magazin "People".

Die 24-jährige Schauspielerin und der 37-jährige Frontmann der Band Coldplay wurden erstmals im Spätsommer miteinander in Verbindung gebracht, kurz nachdem sich die Oscarpreisträgerin von ihrem damaligen Freund, dem Schauspieler Nicholas Hoult, getrennt hatte.

Martin hatte sich bereits im März nach zehn Jahren Ehe von seiner Frau Gwyneth Paltrow getrennt. Nach einigen privaten Dates zeigten Martin und Lawrence sich im September erstmals zusammen in der Öffentlichkeit. Die 24-Jährige kam zum Auftritt seiner Band beim 'iHeartRadio Music Festival' in Las Vegas. Die Nachricht über die angebliche Trennung des Paares kommt überraschend. So hieß es erst vor zwei Wochen, Lawrence habe Martin bereits ihren Eltern vorgestellt und die Familie plane sogar einen gemeinsamen Urlaub. Ein Statement zu den aktuellen Trennungsgerüchten gibt es bisher von keinem der beiden Stars.

Am 8. November kommt Jennifer Lawrence, wie der ORF am Montag mitteilte, zur "Wetten, dass..?"-Show in Graz und wird dort mit ihren Darstellerkollegen aus dem neuen "Tribute von Panem"-Film, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth, auf Wettcouch Platz nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden