Do, 19. Oktober 2017

Promi-Weltrekordler

26.10.2014 17:00

Diese Superstars stehen im „Buch der Rekorde“

Es ist eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke der Welt: das "Guinness Buch der Rekorde" (die Ausgabe 2015 ist Anfang September erschienen). Da werden die längsten Zungen der Welt, die irrsten Krallen oder die schrägsten Lippenverrenkungen hergezeigt, die an langen Winterabenden für Unterhaltung in der ganzen Familie sorgen. Doch auch für die Promis und deren Fans ist das Werk spannend. Wir verraten, welche Superstars dieses Mal dabei sind und welche Weltrekorde sie aufgestellt haben.

Eine der prominentesten Weltrekordhalterinnen ist zum Beispiel US-Sängerin Beyonce Knowles. Die Bühnenschönheit hält den Rekord des am schnellsten über iTunes verkauften Albums: "Secret" wurde innerhalb von nur drei Tagen nach dem Erscheinen 828.773 Mal heruntergeladen.

Nicht verwunderlich ist der Rekord von Pop-Frechdachs Miley Cyrus. Das Teilzeit-Nackedei darf mit dem Titel "Meistgesuchter Popstar im Internet" prahlen. Mit provokanten Videos wie zu ihrem Song "Wrecking Ball", ihren freizügigen Styles und jeder Menge Po-Gewackel hat die Sängerin auch kräftig daran gearbeitet, so viel Aufmerksamkeit zu bekommen.

Über die meisten Follower auf Twitter darf sich wiederum Sängerin Katy Perry freuen. Ihren Tweets folgen unglaubliche 56 Millionen Menschen. Die meisten "Friends" bei Facebook – und zwar 100 Millionen Fans - hat Sängerin Shakira.

Ebenfalls ins "Guinness Buch der Rekorde" aufgenommen wurde Filmstar Jennifer Lawrence. Die 24-Jährige ist durch ihre Rolle der Katniss Everdeen in der "Die Tribute von Panem"-Filmreihe die "erfolgreichste Filmheldin aller Zeiten". Die Filme "The Hunger Games" und "Catching Fire" lockten die meisten Besucher weltweit in die Kinos.

Einen eher kuriosen Weltrekord hält Leonardo DiCaprio. Im Film "The Wolf of Wall Street" verwendet er gezählte 687 Schimpfwörter. Rapper Eminem wiederum hat in seinem Song "Rap God" mit 1.560 Worten in sechs Minuten die meisten Wörter in einem Song verwendet.

Die Fans Serie "Game of Thrones" haben dieser ebenfalls zu einem Weltrekord verholfen. Sie ist die Serie, die am öftesten illegal im Internet heruntergeladen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).