Di, 21. November 2017

Technik-Angebote

23.10.2014 10:50

Bald bei Hofer: 2 Tablets und ein Convertible

Der Diskonter Hofer startet am 30. Oktober mit dem Verkauf von gleich drei neuen Mobilgeräten von Medion. Neben einem 100-Euro-Tablet mit sieben Zoll Diagonale und Android-Betriebssystem wird es auch zwei Windows-8-Geräte geben: das 15,6-Zoll-Riesentablet Akoya S6214T mit Ständer und Tastatur-Dock für 500 Euro sowie das kompaktere 10-Zoll-Tablet Akoya E1234T mit Eingabestift für 250 Euro. Was die Geräte können, erfahren Sie hier.

An Einsteiger, die ein günstiges Tablet für Gelegenheitsnutzer suchen, richtet sich Medions Lifetab E7332. Das Gerät kommt mit Android 4.4 und 720p-Display im Sieben-Zoll-Format. Im Inneren verrichtet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit 1,6 Gigahertz Takt seinen Dienst, der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß.

Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß, microSD-Karten werden unterstützt. Beide Kameras – Front- und Heckkamera – lösen mit zwei Megapixeln auf. Erwähnenswert: Medion will das 100-Euro-Gerät mit vorinstalliertem Offline-Navi ausliefern.

Riesen-Tablet mit Notebook-Ambitionen
Neben dem Siebenzöller mit Android bringt Medion am 30. Oktober auch ein Windows-8.1-Riesentablet mit Laptop-Ambitionen in die Hofer-Märkte. Das Gerät kommt mit 15,6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und kann durch einen mitgelieferten Ständer sowie eine Bluetooth-Tastatur auch als Laptop-Ersatz, All-in-One-PC oder Riesentablet verwendet werden.

Das Innenleben umfasst einen 2,66 Gigahertz schnellen Quad-Core-Pentium N3540 sowie vier Gigabyte RAM. Der Speicher ist insgesamt 564 Gigabyte groß: 500 Gigabyte Festplattenspeicher befinden sich in der Tastatur-Basis, 64 Gigabyte Flash-Speicher bringt der Tablet-Teil mit. Ein Zusatz-Akku in der Basis soll zudem für bis zu acht Stunden Gesamtlaufzeit sorgen. Dank Gigabit-WLAN soll das Gerät besonders schnell funken. Medions Akoya S6214T wird 500 Euro kosten.

Kompaktes Full-HD-Tablet mit Windows 8.1
Die dritte Neuheit bei Hofer ist das Akoya E1234T: Das Windows-8.1-Tablet für 250 Euro kommt mit Full-HD-Display im Zehn-Zoll-Format. Das 585-Gramm-Tablet bietet laut Hersteller bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit und setzt beim Innenleben auf Intels Atom Z3735F, dem zwei Gigabyte RAM zur Verfügung stehen. Die Fünf-Megapixel-Hauptkamera an der Rückseite wird durch eine Zwei-Megapixel-Frontkamera ergänzt.

Der Speicher ist 64 Gigabyte groß und kann mit microSD-Karten erweitert werden. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Tablet selbst auch ein Eingabestift sowie ein Cover, mit dem sich das Gerät aufstellen lässt. Auch eine Reihe von Apps und Programmen legt Medion dem Windows-Tablet bei. Kostenpunkt: 250 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden