Mi, 22. November 2017

„Schnell vorbei“

23.10.2014 08:23

Neil Patrick Harris: Nach erstem Mal abserviert

Neil Patrick Harris' Rolle des Barney Stinson in "How I Met Your Mother" ist legendär. Darin spielt der Serien-Star einen Frauenhelden, der sich nach dem Sex meistens ganz schnell aus dem Staub macht. Doch jetzt plaudert der 41-Jährige über sein erstes Mal und verrät, dass es ihm damals ähnlich ergangen sei.

In der US-Show "Fresh Air" plauderte Neil Patrick Harris ganz offen über sein erstes Mal - und verriet, dass er danach eiskalt abserviert worden sei. "Wir waren auf einer Party und da gab es dieses College-Mädchen. Sie erzählte meinen Kumpels, dass sie Sex mit mir haben wolle, weil sie mich aus dem Fernsehen kannte", verrät der Schauspieler, der schon als Teenager vor der Kamera stand. "Die Jungs haben mich dann regelrecht angefeuert, es zu tun. Sie meinten: 'Es ist so weit!', 'Das ist perfekt', 'Du musst genau jetzt Sex haben.'"

Und das habe er dann auch getan. Das Ergebnis sei allerdings niederschmetternd gewesen, so Harris weiter. "Es war schon sehr warm und aufregend, aber vor allem war es schnell vorbei. Als sie fertig war, hatte sie kein weiteres Interesse an mir. Ich war zutiefst erschüttert. Ich dachte mir so: 'Okay, wo ist meine Unterhose?' Dann war sie auch schon verschwunden."

Mittlerweile kann der 41-Jährige jedoch herzlich über dieses Erlebnis lachen. 2006 outete sich der "How I Met Your Mother"-Star, seit einigen Monaten ist Harris mit David Burtka verheiratet. Gemeinsam ziehen die beiden die Zwillinge Harper Grace und Gideon Scott (4) auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden