Fr, 24. November 2017

„Zu sexy?“

22.10.2014 10:42

Larissa Marolt: Nippel-Alarm am roten Teppich

Wow! Larissa Marolt war am Dienstagabend beim Deutschen Comedypreis eindeutig der Hingucker Nummer eins. Im rosa Kleid mit XXL-Dekolleté ließ die "Große Chance"-Jurorin sogar ihre Nippel blitzen. Kein Wunder, dass sie sich sorgte, ob dieser Look nicht ein bisschen zu sexy ist.

Wie man alle Blicke auf sich zieht, das weiß Larissa Marolt auf jeden Fall. Am Dienstagabend erschien die Dschungelprinzessin in einem Traum in Rosa am roten Teppich des Deutschen Comedypreises. Das XXL-Dekolleté verdeckte nur noch das Nötigste, unter dem zarten Stoff blitzten sogar Larissas Nippel frech hervor.

Im Interview mit RTL hegte die 21-Jährige dann doch ein paar Zweifel über ihre Kleiderwahl. "Ich schwöre auf Eleganz. Ich hoffe, es ist nicht zu sexy. Wobei: Was ist heutzutage schon zu sexy? Ich hoffe, es sieht noch edel aus. Also, es wird sicher nicht verrutschen."

Larissa startet in den USA durch
Auch sonst könnte es bei dem Kärntner Model derzeit nicht besser flutschen. Denn Larissa startet jetzt auch in den USA durch. Wie sie selbst auf Facebook verriet, wird die Ex-Dschungelcamperin bald in New York nach dem perfekten It-Girl suchen. "Freu mich sehr über ein neues Projekt in New York!!", verkündete Larissa. "Drehe im November zusammen mit Nadja Atwal für die US-TV-Show 'America's It-Girl'. Hoffentlich trägt unser Input dazu bei, dass das beste It-Girl gewinnt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden