Sa, 26. Mai 2018

Blockbuster-Spiele

25.10.2014 09:00

Vorschau: Diese Games bringt der November

Es ist die wichtigste Zeit des Jahres für die Spielehersteller: das Weihnachtsgeschäft. Ihre wichtigsten Blockbuster-Games veröffentlichen die Publisher aber schon im November. Auf welche Highlights wir uns im kommenden Monat freuen können, erfahren Sie hier.

Der November startet "explosiv": Am 4. November veröffentlicht Activision "Call of Duty: Advanced Warfare" für PC und Konsolen (Xbox, PlayStation) und läutet damit das inzwischen elfte Kapitel in der Geschichte der erfolgreichen Ego-Shooter-Serie ein. Wer es ruhiger angehen möchte: Am 7. November bringt Telltale alle Episoden seines comicbasiertes Point-and-Click-Adventures "The Wolf Among Us" auf einer Disc für PC, Xbox 360 und PS3. Ebenfalls am 7. November erscheint zudem Ubisofts Gitarren-Rockspiel "Rocksmith 2014" für die NextGen-Konsolen von Sony und Microsoft.

Sechs Tage später, also am 13. November, lädt der französische Publisher Gamer mit "Assassin's Creed Unity" auf Xbox One, PS4 und PC ins Paris zur Zeit der französischen Revolution. Besitzer der "alten" Konsolen müssen ebenfalls nicht verzagen und dürfen zeitgleich mit "Assassin's Creed Rogue" auf PS3 und Xbox 360 erstmals die Fronten wechseln und auf Seiten der Templer spielen. Dem noch nicht genug, erscheint am 13. November auch Konamis "FIFA"-Rivale, "Pro Evolution Soccer 2015" für PC und Konsolen. Last, but not least veröffentlicht Blizzard am selben Tag mit "Warlords of Draenor" eine neue Erweiterung zu "World of Warcraft" für den PC.

Xbox-One-Besitzer kommen tags drauf auf ihre Kosten: Am 14. November erscheint die "Halo: The Master Chief Collection", die alle vier Abenteuer des titelgebenden Protagonisten in teils grafisch überarbeiteter Form vereint. Ein anderer Held bahnt sich zeitgleich ebenfalls seinen Weg auf nahezu sämtliche Plattformen, und zwar niemand Geringerer als Batman in "LEGO Batman 3: Jenseits von Gotham".

Am 18. November meldet sich ein weiteres Shooter-Schwergewicht auf Xbox, PlayStation und PC zurück: "Far Cry 4". Spieler verschlägt es darin diesmal nach Nepal – Elefantenritt inklusive. Alle Xbox-One- und PS4-Besitzer dürfen sich außerdem über den Release von Rockstars gefeiertem Open-World-Gangster-Game "Grand Theft Auto V" für ihre Konsole freuen.

Zwei Tage später lädt EA nach einiger Verzögerung mit "Dragon Age: Inquisition" auf PC, PlayStation und Xbox zum Rollenspielen ein. Zudem erscheinen die Xbox-360- bzw. PS3-Version von "Mittelerde: Mordors Schatten" sowie Ubisofts Hacker-Game "Watchdogs" für Nintendos Wii U.

Am 21. November geht es munter weiter: Deep Silver bringt mit "Escape Dead Island" ein etwas adventurelastigeres Spin-off zu seinem Zombie-Game "Dead Island" auf PC, PS3 und Xbox 360, 2K veröffentlicht seine in Kürze erscheinende Wrestling-Simulation "WWE 2K 15" auch für PS4 sowie Xbox One, und auch Telltale zieht mit "The Wolf Among Us" für die beiden NextGen-Konsolen nach. Richtig herzig wird es dann noch einmal gegen Ende des Monats, wenn Sony "Little Big Planet 3" für PS4 und PS3 veröffentlicht. Das Wiedersehen mit den Sackboys gibt es am 26. November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
CL-Finale im Ticker
LIVE: Halbzeit! Nach Salahs Aus wachte Real auf
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Superstar weinend vom Spielfeld
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International
Fußball-Mattscheibe
Für ORF-Gebührenzahler ist die CL-Show vorbei!
Fußball International
Transfer perfekt?
Haidara wohl fix bei Leipzig, Lainer will nicht
Fußball International

Für den Newsletter anmelden