So, 27. Mai 2018

Bei Istanbul-Derby

19.10.2014 17:55

Traumtor-Doppelpack und Karate-Foul hier im Video!

Wenige Tage vor dem Champions-League-Hit gegen Dortmund feierte Galatasaray in der türkischen Süper Lig im Istanbul-Derby einen 2:1-Sieg gegen Fenerbahce. Mann des Spiels war Wesley Sneijder, der mit zwei traumhaften Weitschüssen innerhalb von nur zwei Minuten spät das Spiel entschied! Alle Szenen sehen Sie im Video oben.

Aber auch ein bitterböses Foul schaffte es beim Istanbuler Stadtderby leider ins Rampenlicht. Fenerbahces Bruno Alves verwechselte Fußball mit Karate und streckte seinen Gegenspieler mit einem Karate-Kick von hinten (!) in Minute 52 nieder. Natürlich sah er dafür sofort die rote Karte und brachte sein Team damit auch auf die Verliererstraße.

Zum Match-Video geht'sauch hier.

Denn zuvor war Fenerbahce überlegen, mit einem Mann mehr nahm aber Galatasaray das Heft in die Hand. Und hatte wieder einmal mit Superstar Wesley Sneijder den "Vollstrecker".

Späte Entscheidung durch Sneijder
Der Holländer sorgte mit Traumtoren im Doppelpack in den Spielminuten 88 und 90 für die Entscheidung. Zweimal zog er außerhalb vom 16er wunderschön ab und ließ sich danach feiern.

Fenerbahce bekam nach Potuks Anschlusstreffer in der Nachspielzeit keine Ausgleichschance mehr, direkt danach folgte der Schlusspfiff.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
36. Bundesliga-Runde
Rapid und Sturm torlos, St. Pölten gewinnt
Fußball National
Nach CL-Finale
Salah kämpferisch: „Werde in Russland dabei sein!“
Fußball International
Rückenprobleme
Alaba ließ Training in Schwaz aus
Fußball International
Nach CL-Fauxpas
„Hab‘s versaut!“ Karius mit ergreifender Botschaft
Fußball International
Preiner Fünfte
Thiam gewinnt Siebenkampf in Götzis
Sport-Mix
Die letzte Runde
Das große Bundesliga-Finale JETZT LIVE
Fußball National

Für den Newsletter anmelden