So, 27. Mai 2018

"Krone"-Ombudsfrau

20.10.2014 12:11

Online-Mode: Schrei vor Ärger, nicht vor Glück

Die bestellten Waren fand eine Kundin zwar schön, das folgende Chaos mit der Abrechnung aber nicht. Denn Zalando schickte trotz Bezahlung eine Mahnung und dann noch das Schreiben eines Inkassobüros...

Verzweifelt war Sonja L. aus der Steiermark, nachdem sie beim Online-Modehändler Zalando drei Bestellungen getätigt hatte. Denn die von ihr bezahlten Beträge stimmten nicht mit der verwirrenden Abrechnung, die man ihr schickte, überein. "Telefonisch konnte man mir nicht weiterhelfen, da meine Bezahlung auch nach 16 Tagen nicht im System dieser Firma eingetragen war. Da ich aber kurz darauf auf Urlaub fuhr, sagte man mir einen Mahnstopp für diese Zeit zu. Danach sollten die Ungereimheiten geklärt werden", schilderte uns die Kundin.

Doch noch während ihres Urlaubs flatterte eine Mahnung ins Haus. Nach deren Begleichung folgte auch noch das Schreiben eines Inkassobüros. "Auf meine Bitte um Prüfung folgte bloß eine weitere Zahlungsaufforderung. Jetzt bin ich wirklich verzweifelt", bat Frau L. Hilfe.

Auf unsere Anfrage hat Zalando den Fall in Ruhe geprüft. Sämtliche Zahlungen konnten letztendlich doch zugeordnet werden. Für die Unannehmlichkeiten gab es immerhin eine Entschuldigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden