So, 27. Mai 2018

Nach 30 Jahren Haft

13.10.2014 19:51

Mörder prügelt kurz nach Entlassung Mutter tot

Nach 30 Jahren Haft soll ein verurteilter Mörder in den USA seine Mutter kurz nach seiner Freilassung zu Tode geprügelt haben. Nach weniger als 48 Stunden in Freiheit muss sich der 45-jährige Steven Pratt aus Atlantic City (New Jersey) damit erneut wegen dem Vorwurf des Mordes verantworten, berichtete die Lokalzeitung "Press of Atlantic City".

Die 64 Jahre alte Mutter von Pratt ist Sonntag früh tot aufgefunden worden. Die Frau sei an schweren Kopfverletzungen gestorben, hieß es unter Berufung auf einen Gerichtsmediziner. Die Familie hatte für den auf Bewährung freigelassenen Ex-Insassen eine Willkommensfeier veranstaltet.

Im Alter von 15 Jahren hatte Pratt seinen Nachbar erschossen, war daraufhin zu 30 Jahren Haft verurteilt und erst am Freitag aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Kaution nach seiner erneuten Festnahme wurde auf eine Million Dollar festgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden