Fr, 15. Dezember 2017

Kür in Männermagazin

13.10.2014 08:32

Penelope Cruz ist "Sexiest Woman Alive"

Schauspielerin Penelope Cruz ist die Frau mit dem größten Sex-Appeal - zumindest nach Ansicht des Männermagazins "Esquire". Die New Yorker Zeitschrift kürte die 40-Jährige am Montag zur "Sexiest Woman Alive".

Ihre Familie sei das Wichtigste für sie, sagte sie im "Esquire"-Interview, lehnte es aber ab, über die Beziehung zu ihrem Ehemann, dem Schauspieler Javier Bardem, zu reden, mit dem sie zwei Kinder hat. "Das gehört nur uns", betonte sie.

Im vergangenen Jahr war ihre Kollegin Scarlett Johansson nach Ansicht des Magazins die aufregendste Frau der Welt. Auch Mila Kunis und Angelina Jolie gehörten schon zu den Preisträgerinnen.

Das US-Männermagazin "Esquire" vergibt jedes Jahr den Titel "Sexiest Woman Alive". Zehn Frauen sind bisher zur Aufregendsten der Welt mit dem größten Sexappeal gekürt worden - Scarlett Johansson gleich zwei Mal:

2004: Angelina Jolie (29), Schauspielerin, USA

2005: Jessica Biel (23), Schauspielerin, USA

2006: Scarlett Johansson (21), Schauspielerin, USA

2007: Charlize Theron (32), Schauspielerin, Südafrika

2008: Halle Berry, (42), Schauspielerin, USA

2009: Kate Beckinsale (36), Schauspielerin, Großbritannien

2010: Minka Kelly (30), Schauspielerin, USA

2011: Rihanna (23), Sängerin, Barbados

2012: Mila Kunis (29), Schauspielerin, USA

2013: Scarlett Johansson (28), Schauspielerin, USA

2014: Penelope Cruz (40), Schauspielerin, Spanien

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden