Mo, 28. Mai 2018

AdabeiTV im Imperial

03.10.2014 02:41

Uwe Kröger: "Ich bin, was ich bin" - ein Leben

Wenn Uwe Kröger seine erste Autobiografie präsentiert, geht es bunt zu. Im Hotel Imperial fand eine Buchlesung der besondern Art statt. Society-Reporterin Suzan Aytekin konnte sich nicht entgehen lassen, Autor Claudio J. Honsal und den Protagonisten des Abends, wie auch des Buches, Uwe Kröger, vors Mikro zu bekommen. Adabei: ein Teil der "Bussi-Bussi"-Gesellschaft, die Intimität und Persönlichkeit nicht scheut(e). Sehen Sie selbst!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden