Sa, 21. Oktober 2017

Erste Tranche

02.10.2014 17:00

Nova Rock 2015: Slipknot & Campino als Highlights

Alle Jahre wieder wird die Veröffentlichung der ersten Band-Tranche für das größte Musik-Festival Österreichs von Tausenden Fans zitternd erwartet. Nun ist es so weit - die Veranstalter gaben die ersten Top-Bands für das Nova Rock 2015 im burgenländischen Nickelsdorf bekannt. Erste große Highlights: Die Toten Hosen, Slipknot und Motörhead.

Die Festivalsaison ist vor wenigen Wochen zu Ende gegangen – ein guter Grund, sich auf die Saison 2015 zu freuen, und weil Vorfreude ja die schönste Freude ist, locken die Veranstalter des Nova-Rock-Festivals schon jetzt mit absoluten Top-Namen nach Nickelsdorf.

Topstars unter sich
Freunde guter Rock-Musik müssen sich das Wochenende von 12. bis 14. Juni 2015 rot im Kalender eintragen – denn da lassen die heißesten Gitarrensounds die Pannonia Fields beben: Fix und Österreich-exklusiv mit dabei sind die Punk-Urgesteine und absoluten Stimmungsgaranten Toten Hosen. Mit dem letzten Album "Ballast der Republik" stießen Campino und Co. in bislang unbekannte, kommerzielle Sphären vor. Mehr als 800.000 Mal ging das Album über die Ladentische. Eine bunte Mischung aus alten Klassikern und neuen Hits erwartet die Fans im Burgenland.

Nach einer längeren Pause legen auch Slipknot ihre Masken wieder an – und lassen es beim Nova Rock mit ihrem neuen Album "5: The Gray Chapter" richtig krachen. Ein Comeback gibt es auch von Lemmy Kilmister, der sich endlich wieder erholt hat und mit seiner legendären Band Motörhead Nickelsdorf unsicher machen wird. Im Gepäck hat er statt Whiskey nunmehr Wodka - ist ja angeblich gesünder. Auch der drohende 69. Geburtstag an Heiligabend wird nichts daran ändern, dass der berühmteste Warzenträger der Welt über die Pannonia Fields rollen wird.

Kunterbuntes Line-up
Weiters mit dabei: die politischen US-Punk-Rocker Rise Against, Die-Ärzte-Drittel Farin Urlaub mit seinem Racing Team, die schwedischen Chartsstürmer In Flames, die "deutschen Hives" Kraftklub, die Festival-Stammgäste Papa Roach, die Kultband Life Of Agony, die Publikumslieblinge Jennifer Rostock, der Metalcore-Express Asking Alexandria und die verschrobenen The Sword.

Festivalpässe gibt es ab sofort unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).