So, 19. November 2017

Verdächtiger Ring

01.10.2014 11:47

Lady Gaga: Heimliche Hochzeit mit Taylor Kinney?

Hat sie oder hat sie nicht? Neuesten Gerüchten zufolge sollen Lady Gaga und Taylor Kinney heimlich geheiratet haben. Grund für die Spekulationen: Am Set von "Chicago Fire" wurde der Schauspieler jetzt mit einem Ring am Finger gesichtet.

Seit drei Jahren sind Lady Gaga und Taylor Kinney bereits liiert, um ihre Beziehung hat das Promi-Paar aber nie großes Aufheben gemacht. Jetzt gibt es allerdings Gerüchte, der 33-Jährige und die um fünf Jahre jüngere Sängerin hätten sich klammheimlich das Jawort gegeben.

Was ist dran an den Spekulationen um eine Hochzeit? Als Indiz gilt der Ring, den Taylor Kinney seit Kurzem am Finger trägt. Auch Sophia Bush, die gemeinsam mit dem Schauspieler für die Serie "Chicago Fire" vor der Kamera steht, schürt das Feuer an.

Sie postete am Dienstag einen Schnappschuss von sich und Kinney auf Instagram, auf dem nicht nur das verräterische Schmuckstück gut zu sehen ist, sondern sie schrieb auch noch die geheimnisvollen Zeilen dazu: "Das ist sein eigener Ring, er trägt ihn nicht für die Dreharbeiten."

Bislang haben sich weder Lady Gaga noch Taylor Kinney zu den Gerüchten geäußert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden