So, 25. Februar 2018

Deutsche Top-5-Tore

28.09.2014 22:51

Genial! Super-Freistoß schnellt genau ins Kreuzeck

Einfach genial! Die Top-Fünf-Tore der deutschen Bundesliga sind jede Woche ein Hingucker - aber diesmal ist die Nummer eins ein ganz besonderer Leckerbissen. In der 90 Minute knallte Lucas Piazon einen Freistoß aus 30 Metern mit einer unglaublichen Flugbahn genau ins Kreuzeck, wie im Video oben zu sehen ist. Damit fixierte er in letzter Sekunde den 2:1-Sieg von Frankfurt in Hamburg.

Es war das erste Bundesliga-Tor des Brasilianers - und was für eines! Er legte sich den Ball zurecht, nahm Anlauf und knallte ihn mit einer sensationellen Flugkurve ins rechte Kreuzeck. Wenige Augenblicke später folgte der Schlusspfiff und Frankfurt bejubelte den Auswärtssieg. Hamburgers Keeper bewegte sich bei diesem "Hammer" nicht einmal.

Piazon wurde von Chelsea bis 2015 an Frankfurt verliehen und strotzt nicht nur wegen seines Traumtors vor Selbstvertrauen: "Ich kann in der Offensive alle Positionen abdecken. Rechts, links, hängende Spitze - alles ist bei mir möglich."

Alaba leitete Götzes Super-Tor ein
Platz fünf bei den Top-Fünf-Toren entstand übrigens nach einer langen Flanke von unserem Bayern-Legionär David Alaba. Mario Götze traf nach einer tollen Kombination zum 1:0 beim 2:0-Sieg der Bayern gegen Peter Stögers 1. FC Köln.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden