Fr, 25. Mai 2018

Co-Gastgeber

20.09.2014 11:55

Fix: Handball-EM 2020 findet in Österreich statt

Österreich ist am Samstag wie erwartet gemeinsam mit Schweden und Norwegen zum Veranstalter der Handball-EM der Männer 2020 gewählt worden. Nur zehn Jahre nach der Heim-EM 2010 ist der Österreichische Handball-Bund (ÖHB) damit neuerlich Gastgeber einer Europameisterschaft. Die Dreier-Bewerbung, die beim EHF-Kongress in Dublin den Zuschlag erhielt, war die einzige Bewerbung.

Die EM wird erstmals mit 24 statt bis dahin 16 Teams ausgetragen. Diese Maßnahme war eigentlich erst für 2022 vorgesehen gewesen, doch die Bewerbung der drei ursprünglichen Konkurrenten als Einzelbewerber ermöglichte die Aufstockung vorzeitig.

Graz und Wien als Spielstätten
Die sechs Vorrundengruppen sind auf Schweden, Norwegen und Österreich aufgeteilt. In Österreich sind die Grazer Messehalle (6.000 Zuschauer) sowie die Wiener Stadthalle (10.000) als Spielstätten vorgesehen, in der Hauptrunde kommt Wien zum Zug, die Finalspiele finden in Stockholm statt. Finalphasen erfordern aufgrund neuer Vorgaben des europäischen Verbandes (EHF) mindestens 15.000 Sitzplätze, dies wäre aktuell in Österreich nicht möglich.

Bereits am Dienstag hatte der ÖHB die Vertragsverlängerung von Männer-Teamchef Patrekur Johannesson um fünf Jahre bis Juni 2020 bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehr Infos offenlegen
UEFA verschärft Regeln für das Financial Fairplay!
Fußball International
Rallye-„Abschluss“
Citroen trennt sich von „Bruchpilot“ Meeke
Motorsport
Wolfsburg 4:1 besiegt
Olympique Lyon gewinnt Frauen-Champions-League
Fußball International
Serie-A-Sesselrücken
FC Bologna trennt sich von Trainer Donadoni
Fußball International
Vom FC Kopenhagen
Austria holt leihweise Ex-Sturm-Graz-Spieler Matic
Fußball National
„Überstunden“ nötig
Thiem holt Satzausgleich und dann: ABBRUCH!
Tennis

Für den Newsletter anmelden