Mo, 23. Oktober 2017

Bei Dreh verletzt

14.09.2014 14:12

„Gotham“-Star scherzt: „Heilige Betonwand, Batman“

Sie ist die wohl am sehnsüchtigsten erwartete Serie des kommenden TV-Herbstes: die neue Batman-Reihe "Gotham". Während der Dreharbeiten hat sich Hauptdarsteller Ben McKenzie ("O.C. California") - er spielt den jungen Polizisten James Gordon - nun ausgerechnet an seinem 36. Geburtstag eine klaffende Wunde am Kopf zugezogen - bei einer "Begegnung" mit einem Betonpfeiler.

McKenzie verkörpert in der bereits mit einer ordentlichen Portion Vorschusslorbeeren bedachten Serie über Gotham City in einer Zeit, bevor aus Bruce Wayne der "dunkle Ritter" wird, den Polizisten James Gordon vor seiner Beförderung zum Polizeichef. Bekannte Gegenspieler der Fledermaus werden ebenfalls tragende Rollen in der Serie haben, unter anderem der spätere Pinguin, Oswald Cobblepot sowie Edward "Riddler" Nygma, Catwoman und Poison Ivy.

Dass die Prequel-Serie auch mit harten Actionszenen aufwarten wird, machte nun ein Unfall am Set deutlich: Bei den Dreharbeiten verletzte sich Hauptdarsteller McKenzie am Freitag am Kopf, als er mit diesem einen Betonpfeiler rammte. Der Schauspieler, der just an dem Tag auch seinen 36. Geburtstag feierte, wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo die Ärzte die Wunde nähen mussten.

"Kinder, rammt niemals einen Betonpfeiler"
McKenzie postete dann Bilder aus dem Spital, wo seine Verletzung vor und nach der Behandlung zu sehen sind, auf Instagram. Dazu schrieb er: "Alles Gute zum Geburtstag für mich. Kampfszene ist aus dem Ruder gelaufen. Kinder, rammt niemals mit dem Kopf einen Betonpfeiler!" In Anspielung an die Batman-TV-Serie aus den 1960er-Jahren scherzte er weiter: "Heilige Betonwand, Batman!" In der Kultserie mit Adam West als Batman klopfte Sidekick Robin regelmäßig Sprüche wie "Heilige Makrele, Batman!".

Der "Gotham"-Star kündigte jedenfalls in einem weiteren Instagram-Posting an, bereits am Montag wieder zur Arbeit am Set erscheinen zu wollen, und bedankte sich bei seinem behandelnden Arzt. Dieser sei ein wahrer "Karrieren-Retter". Die erste Staffel von "Gotham" läuft in den USA am 22. September an.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).