Mi, 23. Mai 2018

Witzig-derbe Komödie

10.09.2014 15:16

"Sex Tape": Wenn der Heimporno online geht

Dass seine Komödie um ein privates Sexvideo, das nicht privat bleibt, so aktuell sein würde, hätte sich Regisseur Jake Kasdan wohl nicht gedacht. Doch nachdem kürzlich die intimen Fotos von Dutzenden von Hollywoodstars gehackt und im Internet verbreitet wurden, schwingt auch bei "Sex Tape" (ab 12. September im Kino) das Gefühl mit, dass die Realität durchaus ähnlich absurde Ausmaße annehmen kann.

Nach langjähriger Ehe, zwei Kindern und zwei aufreibenden Jobs dümpeln Annie (Cameron Diaz) und Jay (Jason Segel) in einer veritablen Lustflaute dahin. Ein selbst fabrizierter Heimporno soll die Sex-Misere lösen.

Tatsächlich lässt ein vor der iPad-Kamera heruntergeturntes Liebesspiel bald wieder eine steife Erotik-Brise durchs Schlafgemach wehen. Ein Technik-Hoppala lädt den mitgefilmten Matratzensport aber auch auf die iPads von Freunden und Bekannten. Peinliiich!

Herzig-hektisch, aber nicht umwerfend komisch
Besetzungstechnisch ein höchst attraktives Paar, gibt es auch nix zu meckern, wenn dieses ziemlich textilfrei agiert. Allein – der krude Mix aus Family-Spaß und schlüpfrig-derben Zoten geht nicht ganz auf.

Ganz abgesehen vom penetranten Apple-Product-Placement. Fazit: herzig-hektisch, aber nicht umwerfend komisch. Wer den eingesprungenen Penis-Rittberger nachmachen möchte, sei gewarnt: Hier war eine Cirque-du-Soleil-Akrobatin im Spiel!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden