Mi, 23. Mai 2018

Goldtor von Willian

10.09.2014 08:57

Brasilien besiegt Ecuador in Testspiel 1:0

Mit einem 1:0 über Ecuador bescherte Brasilien seinem neuen Teamchef Carlos Dunga am Dienstag den zweiten Sieg seit der Übernahme des Postens von Felipe Scolari.

Willian erzielte den entscheidenden Treffer bereits in der ersten Hälfte des Freundschaftsspiels in New Jersey, nachdem Neymar einen Freistoß von Oscar über die ecuadorianische Verteidigung hinweg verlängert hatte.

Ecuador hatte sechs Minuten später die Chance auf den Ausgleich, aber Enner Valencia traf, nachdem er Torhüter Jefferson schon bezwungen hatte, nur den Pfosten.

Brasiliens beste Chance der zweiten Hälfte vergab Neymar, als er das leere Tor Ecuadors aus kürzester Entfernung verfehlte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden