So, 19. November 2017

Knutsch-Kurs extrem

02.09.2014 15:59

Heidi Klum führt sich auf wie ein Teenager

Sie knutschen, kuscheln und turteln wie zwei Teenager: Heidi Klum und ihr Lover Vito Schnabel hatten bei ihrem Besuch bei den US-Open nur Augen für einander. Seit ihrem öffentlichen Liebes-Outing bei den Emmys soll nun jeder - und wirklich jeder - sehen, wie glücklich die 41-Jährige mit ihrem jungen Lover ist. Aber muss das denn sein?

Bei Heidi Klum und Vito Schnabel wird Tennis zur Nebensache. Am Montag saßen die beiden im Publikum, als Victoria Azarenka gegen Aleksandra Krunic um den Aufstieg in die nächste Runde kämpfte.

Wer bei diesem Match als Sieger rausging? Das Model und ihr Lover haben das wohl nicht mitbekommen. Denn während am Platz die Bälle flogen, schmusten, kuschelten und flirteten die beiden im Publikum auf Teufel komm raus. Doch bei all dem Liebesglück: Muss Heidi Klum sich als Mutter von vier Kindern denn wirklich aufführen wie ein Teenager, der sich gerade zum ersten Mal verliebt hat?

Heidi Klum kümmert all das eindeutig nicht - immerhin strafte sie erst letzte Woche alle Zweifler Lügen. Seit Bekanntwerden ihrer Beziehung zu dem 28-jährigen Kunsthändler wollten die Gerüchte nämlich einfach nicht verstummen, das Model wolle sich mit dem Toyboy nur die Zeit vertreiben. Am roten Teppich der Emmys machte Klum nun aber endgültig Schluss damit und gestand: "Ja, es ist Liebe!" Und das darf nun auch jeder sehen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden