Fr, 24. November 2017

„Lovestorm“ im Netz

26.08.2014 12:30

Erste Schönheitskönigin outet sich als lesbisch

Einen "Lovestorm" im Internet hat das Outing der zweimaligen spanischen Schönheitskönigin Patricia Yurena Rodriguez ausgelöst. Die 24-jährige Beauty, die als Model und Schauspielerin arbeitet, hat auf Instagram mit den Worten "Romeo und Julia" ein intimes Foto geteilt, das sie beim Kuscheln mit ihrer Freundin Vanesa Cortes zeigt.

Angstvoll soll die "Miss Spanien" gewesen sein, nachdem sie das Bild spontan ins Internet gestellt hatte. Wie würden die Leute auf ihr Outing, eine Frau zu lieben, reagieren? Mittlerweile ist die Schöne beruhigt. Das Netz feiert ihren Mut. Tausende User haben das Foto auf ihrer Seite inzwischen geliked.

In Kommentaren wird die Beauty-Queen bestärkt: "Ich applaudiere dir für deinen Mut. Die Latina-Kultur, wie so viele andere, weigert sich ja, Homosexualität anzuerkennen." "Die Liebe gewinnt." "Du bist großartig."

Rodriguez ist ihren Fans dankbar und erklärte: "Das Foto habe ich komplett spontan in einem impulsiven Moment gepostet." Damit ist die aus Teneriffa stammende Rodriguez die erste Schönheitskönigin weltweit, die sich offen zu ihrer Homosexualität bekennt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden