Do, 19. Oktober 2017

Relaxter als Paltrow

18.08.2014 10:19

Chris Martin liebt jetzt Jennifer Lawrence

Ist das das neue Hollywood-Traumpaar? Gerüchten zufolge soll Jennifer Lawrence kurz nach der Trennung von Nicholas Hoult schon mit einem neuen Mann anbandeln. Und der ist kein Unbekannter, sondern Gwyneth-Paltrow-Ex Chris Martin.

Im März trennten sich Chris Martin und Gwyneth Paltrow nach elf Jahren Ehe. Während die Schauspielerin nun mit Brad Falchuk, Produzent und Drehbuchautor von "Glee", liiert sein soll, hat Gerüchten zufolge auch der Coldplay-Frontman eine neue Liebe gefunden. Und die neue Frau an Martins Seite ist niemand Geringeres als Hollywood-Beauty Jennifer Lawrence, deren Beziehung zu Schauspielkollege Nicholas Hoult vor wenigen Wochen in die Brüche ging.

Mehrere Insider berichten "E! News!", das Duo verbringe seit Juni heimlich immer mehr Zeit miteinander. Zum ersten Mal wurden Lawrence und Martin gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen, als sie nach einem Coldplay-Konzert in London am 1. Juli in ein Gespräch vertieft waren. Ein Augenzeuge sagte damals, die beiden seien sich zwei Stunden lang nicht von der Seite gewichen und hätten nur Augen füreinander gehabt.

Chris liebt Jennifers relaxte Art
Wie die britische "Sun" berichtet, soll Chris Martin regelrecht vernarrt in Jennifer Lawrence sein. Der Grund: Die 24-Jährige sei das komplette Gegenteil seiner Ex-Frau und habe eine durch und durch entspannte Einstellung zum Leben. Während Paltrow für ihr Fitness-Regime und ihre strengen Diätpläne bekannt ist, macht Jennifer Lawrence, worauf sie gerade Lust hat. Sie raucht ab und zu und isst auch gerne mal Pizza.

Selbst Freunde des 37-jährigen Sängers sind sich laut "Sun" sicher, dass Lawrence dem Musiker nach seiner Trennung von Gwyneth Paltrow guttut, verriet ein Vertrauter: "Es macht einfach Spaß mit Jennifer. Sie lachen ständig, wenn sie zusammen sind. Für Chris ist das so, als ob er alles, was er in den letzten elf Jahren verpasst hat, jetzt nachholen kann."

Ob sich eine ernste Beziehung zwischen ihr und Chris Martin entwickelt, bleibt allerdings abzuwarten. So verriet der Vertraute: "Jennifer möchte im Moment nichts, was zu ernst ist. Wenn sie gerade nicht dreht, möchte sie einfach nur rumhängen und eine gute Zeit haben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).