Sa, 18. November 2017

Tödlicher Unfall

16.08.2014 10:30

Deutscher stürzt in Tirol mit Motorrad in Schlucht

Bei einem Motorradunfall in Sölden im Tiroler Ötztal ist am Freitag ein deutscher Urlauber getötet worden. Zunächst war die Leiche des 42-Jährigen in der Gurgler Ache entdeckt worden. Stunden später war dann klar, dass der Deutsche am Ende einer Lawinengalerie von der Fahrbahn abgekommen und 30 Meter in eine Schlucht gestürzt war.

Der Deutsche war zusammen mit einem weiteren Biker in Richtung Obergurgl unterwegs. Sein 43-jähriger Freund, der etwa 100 Meter hinter ihm fuhr, bemerkte von dem Unglück nichts und fuhr an der Unfallstelle vorbei.

Wenig später entdeckten Spaziergänger den durch das Wasser abgetriebenen, leblosen Körper in der Ache und alarmierten die Rettungskräfte. Der Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Obduktion angeordnet
Zum Unfallzeitpunkt hatte es laut Zeugen leicht geregnet. Die Erhebungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Eine gerichtsmedizinische Obduktion wurde angeordnet.

Auch die Bergung des Motorrades aus der Gurgler Ache war wegen des hohen Wasserstandes noch nicht möglich. Am Samstag soll ein Spezialkran zum Einsatz kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden