Do, 23. November 2017

Tennis-Weltrangliste

04.08.2014 10:46

„Kitz“-Finalist Thiem als 44. so gut wie nie

Kitzbühel-Finalist Dominic Thiem ist in der neuesten Tennis-Weltrangliste um sechs Plätze auf Position 44 nach oben geklettert und damit so gut wie nie zuvor platziert. Sein Finalkontrahent und Titelträger David Goffin überholte 30 Spieler und ist nun 48. In den Top Ten kletterte Washington-Champion Milos Raonic von der siebenten an die sechste Stelle. Die Top Fünf blieben unverändert.

Bei den Damen baute Stanford-Siegerin Serena Williams ihren Vorsprung auf die zweitplatzierte Li Na aus, Finalistin Angelique Kerber ist nun Siebente, und Linz-Starterin Ana Ivanovic schaffte nach über fünf Jahren die Rückkehr in die Top Ten.

Die Serbin verdrängte Viktoria Asarenka aus diesem Kreis. Beste Österreicherin ist weiterhin Yvonne Meusburger als 59.

Weltrangliste der Herren:

Rang Name Nation Punkte
1. (1) Novak Djokovic SRB 13.130
2. (2) Rafael Nadal ESP 12.670
3. (3) Roger Federer SUI 6.070
4. (4) Stanislas Wawrinka SUI 5.770
5. (5) Tomas Berdych CZE 4.410
6. (7) Milos Raonic CAN 4.375
7. (6) David Ferrer ESP 4.085
8. (9) Grigor Dimitrow BUL 3.270
9. (10) Andy Murray GBR 3.060
10. (8) Juan Martin Del Potro ARG 2.860
weiter:
44. (50) Dominic Thiem AUT 987
48. (78) David Goffin BEL 923
67. (67) Jürgen Melzer AUT 770
116. (113) Andreas Haider-Maurer AUT 527
146. (147) Gerald Melzer AUT 404
189. (186) Martin Fischer AUT 268

Weltrangliste der Damen:

Rang Name Nation Punkte
1. (1) Serena Williams USA 9.700
2. (2) Li Na CHN 6.960
3. (3) Simona Halep ROM 6.785
4. (4) Petra Kvitova CZE 6.050
5. (5) Agnieszka Radwanska POL 5.120
6. (6) Maria Scharapowa RUS 4.881
7. (8) Angelique Kerber GER 4.570
8. (7) Eugenie Bouchard CAN 4.460
9. (9) Jelena Jankovic SRB 3.900
10. (11) Ana Ivanovic SRB 3.605
weiter:
59. (60) Yvonne Meusburger AUT 905
83. (83) Patricia Mayr-Achleitner AUT 689
117. (117) Tamira Paszek AUT 508
311. (307) Melanie Klaffner AUT 129
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden