Mi, 22. November 2017

Damen mit Endspiel

02.08.2014 10:50

Finaltag heißt das große Ziel von Clemens und Alex

Samstag wird es für Clemens Doppler und Partner Alex Horst beim Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt ernst! Die Österreicher spielen gegen Bruno/Alison um den Einzug ins Viertelfinale am Nachmittag. Bisher gab es nur Siege für das Duo. Bei den Damen gibt es ein reines brasilianisches Finale - Antonelli & Juliana treffen auf Larissa und Talita.

Ein guter Tag, um die österreichische Beachvolleyball-Geschichte neu zu schreiben! Clemens Doppler und Alex Horst sind mit drei Siegen in der Gruppe ungeschlagen ins Achtelfinale am Samstag eingezogen, dort geht es gegen die Brasilianer Bruno & Alison um den Einzug ins Viertelfinale. Zwei Siege fehlen noch zum großen Glück, erstmals wären die beiden am Finaltag in Klagenfurt dabei - der große Traum für Spieler und Fans. Nicht nur spielerisch passt bei den Österreichern aktuell alles. "Wir haben einfach Spaß am Feld", meint Doppler.

Bei den Damen gibt es ein reines Brasilien-Duell im Finale. Larissa & Talita fordern Antonelli & Juliana. Letztere waren kürzlich in Berlin im Finale, sind heiß auf den ersten großen Wurf 2014. Um Platz drei spielen Agatha/Seixas (Bra) sowie Menegatti/Orsi Toth (Ita).

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden