Mo, 20. November 2017

Alles ausgeplaudert

01.08.2014 09:10

Kelly Rowland verplappert sich: „Es wird ein Bub“

Die schwangere US-Sängerin Kelly Rowland (33) hat das Geschlecht ihres Kindes verraten: "Es wird ein Bub", sagte sie gegenüber "Fox411". Ganz freiwillig war die Aussage allerdings nicht.

Denn die ehemalige Sängerin der R&B-Band "Destiny's Child" hatte sich zuvor verplappert, als sie erklärte, es seien "ihm" bereits alle Badesachen und Spielzeuge besorgt worden.

Nach dem Fauxpas habe Rowland ihre Managerin gebeten, Ehemann Tim Witherspoon anzurufen, berichtete das US-Promiportal. "Kannst du ihm bitte sagen, dass ich alles ausgeplaudert habe?" Anschließend legte sie ihre Hand auf ihren Bauch: "Entschuldige bitte, Baby."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden