Di, 21. November 2017

Gerücht bestätigt

31.07.2014 17:00

Foo Fighters haben neues Album fertiggestellt

Seit rund eineinhalb Jahren wird von einem neuen Foo-Fighters-Album gesprochen - nach etwa dreijähriger Wartezeit werden Dave Grohl und Co. gerüchteweise im November endlich damit um die Ecke kommen. Fans dürfen sich jedenfalls auf eine völlig neue Ausrichtung und zahlreiche Gaststars gefasst machen.

Produzent Butch Vig konnte die Frohbotschaft scheinbar gar nicht abwarten. Jedenfalls brachte er Millionen von Foo-Fighters-Fans zum Jubeln, als er Mittwochabend "Wir sind offiziell durch mit dem neuen Foo-Fighters-Album. Wir haben 23 Tage gemixt. Es ist episch!!!" twitterte.

Das achte Studioalbum und der Nachfolger von "Wasting Light" soll noch im November 2014 das Licht der Welt erblicken und laut Aussage von Bandboss Dave Grohl nicht nur lang werden, sondern auch anders als alles bisher Dagewesene klingen. Der Aufnahmeprozess war zudem so ambitioniert wie nie zuvor - so haben die Foo Fighters das noch namenlose Album in insgesamt acht verschiedenen Studios quer durch die USA eingespielt.

Die HBO-Miniserie "Sonic Highways" hat diesen Prozess filmisch eingefangen und wird als Dokumentation ausgestrahlt werden. Für Dave Grohl ist es nach "Sound City" bereits der zweite Einsatz als Regisseur. Zudem soll es auch Gastauftritte von Musikern wie Joe Walsh (The Eagles), Rick Nielsen (Cheap Trick) oder Gary Clark jr. geben.

Die ersten Shows in England, Las Vegas und erstmals überhaupt Südafrika sind bereits geplant - eine große Welttournee sollte zu gegebener Zeit folgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden