Mo, 11. Dezember 2017

Unterkunft gesucht?

28.07.2014 09:45

80 Betriebe haben "Pfotencheck" bereits bestanden

Hund und Herrl sind willkommen - und natürlich auch das Frauerl! Viele Angebote für die ganze Familie inklusive dem Vierbeiner finden Sie bei "Pfotencheck", dem Online-Portal für Hundebesitzer nach einer schönen Unterkunft in Österreich.

Es war zuerst nur eine pfiffige Idee – die mittlerweile aber ihren Siegeszug durch ganz Österreich angetreten hat! Im Zuge der von der "Krone" unterstützten Pfotencheck-Initiative finden sich schon 80 Betriebe aus dem ganzen Land auf der Plattform. Und diese werden auf Herz und Nieren auf ihre Vierbeiner-Tauglichkeit geprüft.

Hotels werden auf 50 Kriterien überprüft
"Wir checken gleich 50 'Hundekriterien'", sagt der Pfotencheck-Mitbegründer Stefan Moser. Je nach Angebot werden, ähnlich wie bei den Hotelsternen, dann eine bis fünf Pfoten vergeben. Angebote können etwa sein: der eigene Futternapf, eine Kuscheldecke oder Leckerlis. Sie reichen sogar bis hin zum Gassiservice, dem eigenen Freigelände oder Schwimmteich!

"Wollten ein sehr breites Angebot haben"
Letzteres bietet zum Beispiel das Hotel Larimar im burgenländischen Stegersbach an. "Hier wurde schon bei der Planung auch auf Bedürfnisse der Gäste mit Hund Rücksicht genommen." Sehr luxuriös ist auch das Seefelder Hotel Klosterbräu aufgestellt. Für seine Urigkeit wiederum wird der Bauernhof Irxner in der Region Schladming am Dachstein von den Tierbesitzern geliebt. "Wir wollten immer schon ein sehr breites Angebot haben", sagt Stefan Moser. Das gibt es jetzt!

Mehr Informationen unter www.pfotencheck.com.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).