Sa, 18. November 2017

Löscheinsatz in Wien

28.07.2014 09:39

72-Jähriger kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

In Wien-Brigittenau ist es in der Nacht auf Montag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Ein 72-jähriger Pensionist kam dabei ums Leben.

Das Feuer im dritten Stock eines Mehrparteienhauses am Brigittaplatz war laut Christian Feiler, Sprecher der Berufsfeuerwehr, längere Zeit unbemerkt geblieben. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte kurz nach Mitternacht schlugen die Flammen daher bereits aus dem Fenster. Das Haus musste vorübergehend evakuiert werden. Dann rückte die Feuerwehr unter Atemschutz zum Brandherd vor.

Dabei fanden die Einsatzkräfte den 72-Jährigen und brachten den leblosen Mann ins Freie. Trotz der Reanimationsversuche des Notarztes konnte das Leben des Pensionisten nicht mehr gerettet werden. Das Opfer - ein bettlägeriger Pensionist, der auf einen Rollstuhl angewiesen war - dürfte einer Rauchgasvergiftung erlegen sein. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Auch das Stiegenhaus war durch den Brand verraucht, weshalb die Feuerwehr auch angrenzende Wohnungen untersuchte. Es gab aber keine weiteren Verletzten. Die Brandursache ist bislang ungeklärt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden