So, 19. November 2017

„Fantastischer Tag“

24.07.2014 15:56

Conchita Wurst: Doku-Dreh in Wien mit Gaultier

Eigentlich hat Conchita Wurst den Ritterschlag der Modewelt schon erhalten, als Österreichs Song-Contest-Siegerin bei der Pariser Modewoche über den Catwalk von Jean Paul Gaultier lief. Doch der Kultdesigner scheint gar nicht genug von der Wurst bekommen zu können. Wie Conchita nun über Facebook verraten hat, befinden sich die beiden für Dreharbeiten in Wien.

"Hatte einen fantastischen Tag mit Jean Paul Gaultier in Wien!", postete die Sängerin mit einem Foto, auf dem Conchita und der Designer zu sehen sind, während Tontechniker ihnen Mikros anstecken. Auch Jean Paul Gaultier verriet via Twitter, dass er auf Sightseeing-Tour in der Bundeshauptstadt ist: "So viel zu sehen."

Bereits auf der Pariser Modewoche wurde Conchita Wurst bejubelt, nachdem sie bei der Modenschau des Designers in einem schwarzen Brautkleid über den Catwalk lief. Scheinbar tüfteln Wurst und Gaultier, der sich bereits als großer Fan der Sängerin outete, schon am nächsten Projekt. Wie Conchitas Management auf "Krone"-Nachfrage mitteilte, handelt es sich dabei allerdings um eine einmalige Zusammenarbeit für eine Doku im Auftrag des Kultursenders ARTE.

Riesenrad und Würstelstand
Für das Format "Durch die Nacht mit...", bei dem zwei Prominente miteinander eine Stadt erkunden, haben sich die bärtige Lady und der unbärtige Modeschöpfer gemeinsam im Rolls Royce Wien angeschaut. Neben dem Riesenrad stand auch der Besuch bei einem echten Wiener Würstelstand auf dem Programm. Ein genaues Ausstrahlungsdatum für die Folge auf ARTE gibt es noch nicht, nach jetzigem Stand ist es jedoch im Oktober soweit.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden