Sa, 25. November 2017

Ungedämpfter Klang

22.07.2014 09:20

Audio Engineer‘s Hoodie: Guter Sound trotz Kapuze

Kopfbedeckung auf, Kopfhörer drüber. Derart gekleidet sieht man viele vor allem junge Menschen durch die Straßen spazieren. Ob es kleidsam ist, sei dahingestellt, fest jedenfalls steht, dass die Klangqualität durch die stoffliche "Schalldämmung" zwischen Ohr und Kopfhörer leidet. Bislang zumindest, denn mit dem "Audio Enginner" bringt die Firma Betabrand jetzt einen "akustisch transparenten" Kapuzenpullover auf den Markt.

Zugegeben: Es gebe eine ganz einfache und vor allem kostengünstige Lösung für das vermeintliche Problem, schließlich ließe sich der Kopfhörer einfach unter der Kapuze oder Haube tragen. Da dies offenbar jedoch vielfach unerwünscht ist, entwickelte Betabrand den "Audio Engineer". Die dafür nötigen finanziellen Mittel sicherte man sich durch Spendengelder via Crowdfunding. Bis zum Dienstagvormittag und somit noch 22 Tage vor Ablauf der Spendenaktion war das Kleidungsstück bereits zu 204 Prozent ausfinanziert.

Das Interesse an dem "akustisch transparenten" Kapuzenpulli, der in erster Linie für Toningenieure konzipiert wurde, ist also groß. Die Besonderheit des Kleidungsstücks: Im Unterschied zu dem aus Polyester und Baumwolle gefertigten Rest des Pullovers bestehen die Seitenteile der Kapuze aus demselben Material, aus dem Lautsprecherabdeckungen gefertigt werden. Dadurch soll der Klang, im Gegensatz zu herkömmlichen Kleidungsstücken, praktisch ungedämpft bzw. –gefiltert ins Ohr dringen.

Interessierte können den Pulli für umgerechnet rund 105 Euro bereits vorbestellen, die Auslieferung soll im Oktober erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden