So, 19. November 2017

Lesbengerüchte

17.07.2014 11:53

Cameron Diaz fände Sex mit Barrymore „zum Kotzen“

Der Gedanke an Sex mit Drew Barrymore verursacht bei Cameron Diaz nichts als Übelkeit. Wo wohl die meisten Männer kaum widerstehen könnten, sagt die Hollywood-Schauspielerin konsequent nein. Generell schließt sie Sex mit Frauen allerdings nicht aus.

Cameron Diaz nimmt sich, wenn es um Sex geht, kein Blatt vor den Mund. Vor einiger Zeit hatte sie in einem Interview verraten: "Ja, ich hatte schon einmal etwas mit einer Lady. Ich denke, dass Frauen absolut schön sind. Und ich denke auch, dass sich alle Frauen schon einmal zu einer anderen Frau hingezogen gefühlt haben."

Was Diaz mit dieser Aussage vermutlich nicht beabsichtigt hatte, folgte prompt: Ihr wurde eine Liebesaffäre mit ihrer besten Freundin Drew Barrymore angedichtet.

"Als würde ich Sex mit meiner Schwester haben"
Im Magazin "Harper's Bazaar" stellt die 41-Jährige jetzt aber klar, dass sie nichts mit Barrymore hatte und es sich auch nicht vorstellen könne. "Ich wurde von einer Zeitung gefragt, was an den Gerüchten mit Drew und mir dran sei. Ich habe wortwörtlich gesagt: 'Beim Gedanken daran muss ich kotzen.' Das wäre, als würde ich Sex mit meiner Schwester haben. Seid ihr verrückt?"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden