Fr, 24. November 2017

Live in Wiesen

01.07.2014 17:00

Größen der Vergangenheit beim Lovely Days

Sie sind nicht mehr die Jüngsten, aber immer noch in Bestform auf Tour. Rock-Größen wie CCR-Legende John Fogerty, Chicago und Blues-Musiker Johnny Winter sind die großen Stars der diesjährigen Auflage des Lovely Days in Wiesen. Neben den "alten Hasen" versuchen auch die blutjungen Blues Pills aus Schweden, Publikum für sich zu gewinnen.

Es ist eindeutig die Zeit der großen Legenden. In den vergangenen Wochen beehrten uns die Rolling Stones, Eric Clapton, Bob Dylan und Rod Stewart – alle bewiesen, dass Rock 'n' Roll kein Alter kennt. Ein alljährlicher Fixpunkt für die großen Alten ist das Lovely-Days-Festival, bei dem Rock-Fans und Blumenkinder von einst und heute in fantastischen musikalischen Erinnerungen schwelgen.

Und in diesem Jahr werden wieder einige besonders klangvolle Kapitel der Musikgeschichte in der Open-Air-Arena Wiesen aufgeschlagen. Am 12. Juli versammeln sich hier unter anderem als absoluter Höhepunkt Creedence-Clearwater-Revival-Mastermind John Fogerty, der mit Hits wie "Bad Moon Rising" und "Rocking All Over The World" einheizen wird. Davor sorgen Chicago mit Klassikern wie "If You Leave Me Now" und "Hard To Say I'm Sorry" für romantische Momente.

Eine absolute Legende ist auch Blues-Mastermind Johnny Winter, der unlängst seinen 70. Geburtstag feierte und noch lange nicht daran denkt, die Bühnen dieser Welt zu räumen. Für den "Rolling Stone" gehört er zu den 100 besten Gitarristen aller Zeiten – das wird er auch in Wiesen beweisen. Abgerundet wird das Line-up von Tokyo, Grandmothers Of Invention und den schwedischen Newcomern Blues Pills.

Karten für das Lovely Days am 12. Juli in Wiesen erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden