Mo, 22. Jänner 2018

In der Dose

28.06.2014 13:16

US-Firma bringt Mix aus Kaffee und Wein heraus

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wurde ein neues Mixgetränk lanciert: Das US-Unternehmen Friends Fun Wine bietet neuerdings eine "Melange" aus Wein und Kaffee in der Dose an. Das Getränk gibt es in den Varianten Cabernet Coffee Espresso als Rotwein-Kaffee und Chardonnay Coffee Cappuccino als Weißwein-Kaffee.

In der Früh ein Häferl Kaffee und abends ein Glas Wein – das war einmal. "Warum nicht beides auf einmal?", fragen die Hersteller sich selbst und die potenziellen Käufer. Das Ergebnis wurde am Freitag in den USA auf den Markt geworfen: Wein-Kaffe, der Einfachheit halber natürlich in der Dose.

Das Unternehmen, das auch Muskateller, Merlot und andere Weine in Dosen verkauft, trotzt damit zwar den Grenzen des guten Geschmacks, könnte aber mit seiner ungewöhnlichen Mischung durchaus Fans gewinnen. "Wein und Kaffee – mein Leben ist vollkommen" und "Ich würde es sofort probieren" lauten zwei Kommentare auf der Facebook-Seite der Firma.

Mit Vanille und Schokolade
Aus der Rezeptur wird verraten, dass der Rotwein-Variante zusätzlich Schokolade beigemengt wird, der Weißwein-Variante Vanille. Der Alkoholgehalt liegt bei sechs Prozent, der Preis für die Dose Mixgetränk beträgt zwei Dollar (rund 1,5 Euro).

"Wir wissen, man muss etwas neugierig sein - es ist schwer, den Geschmack zu beschreiben", wirbt das Unternehmen für seine Innovation. Die Verbraucher sollten "jenseits" der gewohnten Pfade "denken". Die Branchen-Website Daily Coffee News zeigte sich skeptisch: "Es gibt Gründe, warum bestimmte Geschmackskombinationen noch nie auf den Markt gebracht wurden."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden