Mo, 20. November 2017

Geliebte Vierbeiner

23.06.2014 07:58

Warum sich die Österreicher einen Hund anschaffen

Für eine aktuelle Studie von Marketagent.com sind 1.348 Hundehalter aus Österreich zu ihrem Umgang mit ihren Vierbeinern und zu ihrer Einstellungen und Wahrnehmung zu den bekanntesten Futtermarken befragt worden. Das Ergebnis: Für sieben von zehn Befragten ist die Liebe zum Tier der Top-Grund, sich einen Hund anzuschaffen. Ein Drittel hat seinen Vierbeiner vom Hundezüchter.

Wenig überraschend: Für sieben von zehn Herrchen und Frauchen ist die Liebe zum Tier (Mit-)Grund, sich einen Hund als Haustier anzuschaffen. Sechs von zehn Umfrage-Teilnehmer betrachten den "besten Freund des Menschen" als weiteres Familienmitglied, und bei jedem zweiten Hundehalter gibt der Vierbeiner einen guten Grund, regelmäßig Bewegung an der frischen Luft zu machen anstatt träge auf der Couch zu sitzen.

45,8% gehen mehrmals täglich spazieren
Was das Gassigehen betrifft, zeigen sich die befragten Österreicher großteils vorbildlich. Etwa jeder fünfte Hundebesitzer geht mit seinem Liebling wenigstens einmal am Tag ins Freie. 29,1 Prozent gönnen dem tierischen Freund zwei Ausläufe pro Tag, weitere 45,8 Prozent sogar noch öfter. Nur 6,4 Prozent unternehmen laut eigenen Angaben keine Spaziergänge mit ihrem Vierbeiner - was aus tierschutzrechtlicher Sicht nicht in Ordnung wäre.

Nur ein Drittel der Hunde vom Züchter
Woher die Hundehalter ihre vierbeinigen Genossen haben, wurde ebenfalls erhoben. Knapp über ein Drittel hat seinen geliebten Vierbeiner vom Hundezüchter. Jeder fünfte Hundehalter gab bei der Befragung an, seinen Hund von Freunden, Bekannten oder Verwandten bekommen beziehungsweise gekauft zu haben, und immerhin 14,4 Prozent haben ihren "Wauwau" aus dem Tierheim gerettet.

Image der Futtermarken erhoben
Zum Thema Image-Wahrnehmung der Futtermarken aus Sicht der Hundefutter-Käufer liegen ebenso aktuelle Ergebnisse vor. Als traditionsreichste Futtermarke im Hundesegment wird demnach "Pedigree" wahrgenommen, während die Marke "real nature" bei der Sympathie an erster Stelle steht. Die Eigenmarke "clever" genießt die besten Werte in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).