Mi, 13. Dezember 2017

24. Auflage

18.06.2014 12:43

Jazzfest Wien 2014: Treffen der Topstars

Bereits zum 24. Mal findet in diesem Jahr das renommierte Jazzfest in Wien statt. Zu diesem Anlass sorgen mehr als 50 Künstler für allerhöchsten Musikgenuss. Unter den diesjährigen Topstars sind unter anderem die Pet Shop Boys, Al Jarreau, Natalie Cole, Charles Bradley und Sinead O'Connor zu finden.

Nur noch eine Woche, dann fällt der Startschuss für eines der renommiertesten Musikfeste des Landes: Am 26. Juni beginnt das diesjährige Jazzfest Wien klein, aber fein mit einem Auftritt des  legendären Dusko Goykovich Quartetts im Jazzland.

Größen zum Auftakt
Der Reigen der ganz großen Höhepunkte steht dann ab 1. Juli in der Wiener Staatsoper auf dem Programm. Eine ganze Woche lang weichen hier die Opernklänge heißen Jazz-, Pop- und Soul-Beats.
Los geht es am 1. Juli mit der "Daptone Super Soul Revue" – einer mitreißenden Hommage an den Retrosoul mit unter anderem Sharon Jones und Charles Bradley.

Am 2. Juli vereint die Sängerin Buika Flamenco und Jazz zu einer magischen Mischung. Al Jarreau, eine der ganz großen Stimmen des Jazz, kommt am 3. Juli. Die Electro-Pop-Heroes Pet Shop Boys bringen am 4. Juli die Oper zum Beben. Tags darauf steht Megastimme Sinead O'Connor hier auf der Bühne. Nach einem Auftritt der beiden Gitarreros Al Di Meola und Cody Chestnutt (6. Juli) beschließt dann die wunderbare Natalie Cole die Festspiele am 7. Juli in der Staatsoper.

Sommerliche Klänge
Doch nicht nur das altehrwürdige Haus liegt im Jazz-Fest-Fieber. Ins  Wiener Rathaus zieht unter anderem Harri Stojka am 7. Juli mit seinem "India Express" im Arkadenhof ein. Sommerliche Klänge erwarten die Besucher des Fernwärme-Open-Airs am 5. Juli – Reggae-Ikone Jimmy Cliff bringt sicher die Menge zum Tanzen.

Informationen über alle Konzerte: www.viennajazz.org. Karten erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden