Fr, 17. November 2017

Alkohol am Steuer

18.06.2014 10:08

Jared Letos Bruder Shannon festgenommen

Shannon Leto, der Bruder von Oscarpreisträger Jared Leto und Schlagzeuger der Band 30 Seconds To Mars, ist am Montagabend in Hollywood festgenommen worden.

Wie "TMZ" berichtet, wurde der 44-Jährige auf dem Fairfax Boulevard von einer Polizeistreife angehalten und stand offenbar unter Alkoholeinfluss. Abgesehen davon hätten die Polizisten festgestellt, dass gegen den Rocker ein Haftbefehl vorlag, da er schon einmal ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen war.

Laut Promi-Plattform befindet sich Shannon Leto in Polizeigewahrsam, eine Kaution von 5.000 Dollar (etwa 3.700 Euro) sei festgesetzt worden. Zudem müsse der Musiker noch umgerechnet etwa 1.800 Euro Strafe wegen Fahrens ohne Führerschein zahlen.

Shannon und sein Bruder gründeten ihre Band 1998, machten allerdings schon als Kinder Musik. Jared Leto ist zudem Schauspieler und gewann in diesem Jahr sogar den Oscar als bester Nebendarsteller für seine Rolle in "Dallas Buyers Club".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden