Sa, 25. November 2017

Kleiner „Fanclub“

17.06.2014 15:48

Vier Berliner Laufenten in Retriever verliebt

Retriever "Miedosos" weiß, wie es ist, Fans zu haben. Seine Mitbewohner - vier männliche Laufenten - folgen dem Vierbeiner überall hin und versuchen sogar, ihn zur Paarung zu animieren. "Sie lieben den Hund so sehr, dass es manchmal etwas ermüdend für ihn sein kann", so Besitzerin Ulrike Kersjes.

"Wann auch immer die Enten Miedosos sehen, laufen sie zu ihm und umgarnen ihn alle vier auf einmal", erzählt die Berliner Tierfreundin Ulrike Kersjes der "Daily Mail". Als die 49-Jährige die jungen Enten mit nach Hause brachte, habe sie zuerst Angst gehabt, Miedosos könnte ihnen etwas tun. Doch schon bald stellte sich heraus, dass die Enten nichts zu befürchten haben, im Gegenteil.

"Konzentrieren ihre ganze Liebe auf den Hund"
"Sie haben keine Weibchen, die sie umwerben können, daher konzentrieren sie ihre ganze Liebe auf den Hund", so Kersjes. Abwechselnd oder alle gleichzeitig verfolgen sie den Retriever, klettern auf ihm herum und versuchen sogar, ihm seine Knochen zu stehlen. "Auch wenn ihm die Enten manchmal lästig werden, erträgt er ihre Annäherungsversuche mit einer Engelsgeduld."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).