Di, 21. November 2017

Ab Mittwoch

16.06.2014 11:53

Medion P5001: Hofer bringt 150-Euro-Smartphone

Beim Diskonter Hofer wird ab Mittwoch ein erschwingliches Fünf-Zoll-Smartphone verkauft: das Medion Life P5001. Das Gerät wartet mit Quad-Core-CPU und Googles Mobilbetriebssystem Android in der nicht mehr ganz taufrischen Version 4.2 auf und wird vergleichsweise günstige 150 Euro kosten.

Der Prozessor im Medion Life P5001 bietet vier Rechenkerne und eine Taktfrequenz von 1,3 Gigahertz. Wer den Chip fertigt, ist nicht bekannt. Die RAM-Ausstattung beläuft sich auf ein, der interne Speicher auf vier Gigabyte. microSD-Karten werden bis zu einer Größe von 32 Gigabyte unterstützt, eine Speicherkarte mit einer Kapazität von acht Gigabyte liegt dem Smartphone bereits bei.

Das Display bietet auf fünf Zoll Diagonale eine Auflösung von 960 mal 540 Pixeln, die Hauptkamera an der Rückseite löst mit fünf Megapixeln auf und bietet einen Autofokus sowie eine LED-Leuchte. An der Front steht eine Webcam mit 0,3 Megapixeln zur Verfügung.

Ins Internet gelangt das 140 Gramm schwere Medion Life P5001 über HSUPA, Bluetooth ist in der alten Version 3.0 an Bord. GPS und N-WLAN hat das Smartphone ebenfalls. Der Akku liefert eine – angesichts des großen Displays eher magere - Kapazität von 1.800 Milliamperestunden. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz, dem Medion noch zwei Software-Dreingaben spendiert hat: eine GoPal-Oudoor-App mit Geocaching-Funktion, die beispielweise für Wanderer interessant sein könnte, und ein Office-Paket zum Öffnen und Bearbeiten von Dokumenten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden